Melli_Fahrschule_Tfffahren Winterjpg

Aktuelle Informationen Motorrad- und Rollerprüfungen
  • Winterpause Motorrad- und Rollerprüfungen: Praktische Motorrad-/Rollerprüfungen werden ab 15. März 2021 wieder durchgeführt. Ab ca. Anfang Februar 2021 können Sie sich für die praktische Prüfung im März anmelden.

  • Die Möglichkeit für die Kat. A2 (A beschränkt bis 35kW), nach 2 Jahren prüfungsfrei die Kat. A (über 35kW) zu erhalten, wird um ein halbes Jahr, bis Ende Juni 2021 verlängert. Für Kandidaten der Kat. A2, welche dieses Jahr keine Prüfungstermin mehr erhalten haben, sind somit zeitlich "nicht mehr unter Druck". Sie müssen die praktische Prüfung bis am 30. Juni 2021 bestanden haben, um dann nach 2 Jahren prüfungsfrei die Kat. A unbeschränkt zu erhalten.

  • Sie wissen, dass ab Januar 2021 der Direkteinstieg auf die Kat. A (über 35kW) nicht mehr möglich ist. Wenn Sie über 25 Jahre alt sind und noch vom Direkteinstieg in die Kat. A (über 35 kW) profitieren möchten, können Sie noch bis 31. Dezember 2020 einen Lernfahrausweis der Kat. A unbeschränkt anfordern. Innerhalb von 4 Monaten müssen Sie die 12 Lektionen Grundschulung besuchen. Danach wird Ihr Lernfahrausweis um weitere 12 Monate verlängert.

  • Ab 2021 dürfen 16-Jährige mit 125ccm Rollern und Motorrädern fahren. Auch die Lernfahrausweise dieser Kategorie (A1) sind insgesamt 16 Monate gültig, falls die obligatorische Grundschulung innerhalb von 4 Monaten seit Ausstellung des Lernfahrausweises besucht wurde. Achtung: Ab 2021 muss auch die Kat. A1  12 Stunden Grundschulung, also 3 halbe Tage, absolvieren.

  • Weiterhin gilt, dass InhaberInnen des Autoführerausweises Kat. B KEINE praktische Prüfung für die Kat. A1 bestehen müssen. Die obligatorische Grundschulung reicht. Allerdings wird die Stundenzahl von 8 auf 12 obligatorische Stunden erhöht.

Roller- und Motorrad-Grundkurse 2021 - Sie können sich bereits anmelden und sich damit Ihren Kursplatz sichern
Zusätzliche Kurse oder frühere Kurstermine sind bei guten Wetterbedingungen jederzeit möglich und werden nachstehend aufgeführt.

Hinweis: Sollte der Staat weitere, einschränkende Covid-Massnahmen beschliessen oder auch für unsere Branche ein erneutes Berufsausübungsverbot verfügen besteht die Gefahr, dass die nachstehenden Kurse kurzfristig staatlich verboten werden und somit nicht durchgeführt werden dürfen.
Ihre Lernfahrausweise würden in diesem Fall um die Dauer der Massnahmen verlängert. 2020 wurden im Kt. AG die betroffenen Lernfahrausweise um ein halbes Jahr verlängert, oder es wurde ein neuer Lernfahrausweis ausgestellt.

Kursteil 1
Samstag, 13. März 2021    13:00 - 17:00   ausgebucht
Montag, 22. März 2021   13:00 - 17:00   noch 3 freie Plätze
Samstag, 03. April 2021    13:00 - 17:00   noch 4 freie Plätze (Ostersamstag)
Montag, 19. April 2021    13:00 - 17:00   noch 4 freie Plätze
Samstag, 24. April 2021    13:00 - 17:00   noch 4 freie Plätze

Kursteil 2
Samstag, 20. März 2021   13:00 - 17:00   ausgebucht
Montag, 29. März 2021   13:00 - 17:00      noch 3 freie Plätze
Samstag, 10. April 2021    13:00 - 17:00   noch 4 freie Plätze
Montag, 26. April 2021   13:00 - 17:00   noch 4 freie Plätze
Samstag, 1. Mai 2021    13:00 - 17:00   noch 4 freie Plätze (Achtung: 1. Mai, Teil-Feiertag)
 
Kursteil 3          
Samstag, 27. März 2021   13:00 - 17:00   ausgebucht
Dienstag, 06. April 2021  13:00 - 17:00   noch 4 freie Plätze
Samstag, 17. April 2021    13:00 - 17:00   noch 4 freie Plätze
Montag, 3. Mai 2021    13:00 - 17:00   noch 4 freie Plätze
Samstag, 8. Mai 2021     13:00 - 17:00   noch 4 freie Plätze

Hinweis: Die Kurse finden nur bei schnee- und eisfreien Strassen statt. Aufgrund der Rutschgefahr bei schlecht ausgerüsteten Motorrädern finden die Kursteile 3 (schnelles Kurvenfahren, Notbremsung aus höheren Geschwindigkeiten, schnelles Ausweichen bei höheren Geschwindigkeiten etc.) bei Temperaturen unter 10 Grad und Nässe NICHT statt.

Die Versicherung und die Verantwortung für Selbst- oder Fremdschäden sind bei allen Motorrad-Kursen und in den Motorrad-Fahrstunden Sache der Teilnehmenden. Für Stürze, welche während den von mir geführten Kursen passieren, lehne ich jegliche Verantwortung vollumfänglich ab.

Einzelfahrstunden Motorrad/Roller (Fr. 50.- pro Stunde) sind von Montag - Sonntag möglich. Bei einer Zweiergruppe gilt der selbe Fahrstundenpreis - bei zwei Personen kostet somit 1 Fahrstunde nur Fr. 25.- pro Stunde und Person.

Bei mir stehen individuelle persönliche Schulung, Qualität und faire Preise für Roller-/Motorrad- oder PW-Unterricht vor Massenabfertigung und Umsatzorientierung - seit 35 Jahren.

Mir ist eine persönliche, teilnehmerorientierte Ausbildung wichtig! Aus diesem Grund nehme ich grundsätzlich und gerne Rücksicht auf die unterschiedlichen Bedürfnisse und Vorkenntnisse meiner Kursteilnehmenden.